Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 3 Monate, 1 Woche.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #2580

    thecandy
    Teilnehmer
      • Offline

    Guten Tag,

    ich bin 17 Jahre alt und kiffe schon seit einer längeren Zeit. Seit einigen Monaten bin ich ziemlich Depressiv geworden und habe je nach Situation Angstzustände. Depressiv bin ich komischerweise nur Zuhause oder wenn ich Streit habe. Meint ihr das kann vom kiffen kommen oder sind das irgendwelche vorhandenen Krankheiten, die jetzt so langsam ausbrechen? Streckstoffe schließe ich aus, da das Gras sehr hochwertig ist und schon mehrfach überprüft wurde.

    LG

    #2583

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hallo erstmal und herzlich Willkommen bei uns im Forum! 😀

     

    Na, da kommst du ja direkt mit einer ziemlichen Sache zu uns, was? Es ist jetzt sehr schwierig hier eine Ferndiagnose zu erstellen anhand deiner Informationen, wir helfen dir aber gerne mit eigenen Erfahrungen und Beobachtungen weiter so gut wir können 🙂

    Zunächst hätte ich noch ein paar Fragen um mir ein gewisses Bild von deiner Situation machen zu können:

    Wie sieht dein Konsum aus? Rauchst du täglich oder mit Pausen dazwischen und wie viel rauchst du so ca.?

    Hast du diese Angstzustände wenn du Cannabis konsumiert hast, wenn du „clean“ bist oder in beiden Situationen?

    Wie äußern sich die Angstzustände bei dir? Symptome können ja sein: Herzrasen, Unruhe, starke Fluchttendenzen, um mal ein paar Beispiele zu nennen.

    Du schreibst das deine Depressionen eigentlich nur zuhause oder nach negativen Situationen, wie Streit, kommen, in wie fern äußert sich das und hast du vielleicht eine Idee, warum dies draußen anders ist bei dir?

     

    Sin jetzte einige Fragen, ich weiß 😉 Aber ich möchte halt ein möglichst umfassendes Bild bekommen. Natürlich sind wir hier keine Ärzte oder ähnliches, wenn du dich sehr unwohl fühlst ist der Gang zu einem Spezialisten immer noch die beste Wahl. Aber natürlich werden wir dein Anliegen hier auch ernst nehmen und versuchen, deine Fragen zu beantworten 🙂

     

    Es grüßt,

    Jack

     

    #2603

    denizon6
    Teilnehmer
      • Offline

    Hallo Zusammen, hoffe bin hier richtig.

    Ich habe folgendes Problem, ich habe nicht direkt Depressionen, so weit würde ich nicht gehen, aber ich merke jeden Tag das ich durchgehen von Trauer, Wut und ohne Selbstwertgefühl geprägt bin, besonders sobald ich Zuhause bin, habe aber gemerkt, dass ich wenn ich Kiffe besser gelaunt bin und mich solche Gefühle nicht beeinträchtigen, gar beschäftigen.

    Kann ich dafür medizinisches Cannabis bekommen?

    #2604

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hallo erstmal und herzlich Willkommen bei uns im Forum 🙂

     

    Medizinisches Cannabis ist ja immer noch so eine Sache hier in Deutschland, auch wenn eine ach so tolle Gesetzeslage etwas anderes suggerien soll.

    Der Weg bis zu einem Rezept für Cannabis und vor allem bis zur Kostenübernahme durch die Krankenkasse, ist sehr sehr steinig, leider immer noch.

    Prinzipiell ist ja vielen Menschen bekannt das Cannabis bei Depressionen positiv wirken kann, in manch anderen Ländern ist eine begleitende Behandlung mit Cannabis bei so einem Krankheitsbild ja bereits eine mögliche Variante.

    Es lässt sich leider nicht pauschal beantworten ob du Cannabis auf Rezept bekommen könntest, da spielen halt sehr viele Faktoren mit und vor allem braucht man ein verdammt dickes Fell. Tut mir leid das ich da nicht wirklich positivere Neuigkeiten für dich habe, aber es sieht in Deutschland nunmal leider immer noch nicht sonderlich gut aus in diesem Bereich, ich denke mal das du dich in der Sache schon ein wenig informiert haben wirst.

    Eien gute Anlaufstelle für solche Fragen ist auch der Herr. Franjo Grothenhermen, ein sehr bekannter Name in diesem Bereich. Hier mal der Link zu seiner Website: Praxis Grotenhermen

    Dort findest du auch ein paar nützliche Informationen auf der Webiste, die dir vielleicht nochmal ein wenig weiterhelfen…

    Es grüßt,

    Jack

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.