Dieses Thema enthält 101 Antworten und 10 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 1 Woche, 2 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 102)
  • Autor
    Beiträge
  • #2538

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Hm, sieht mir jetzt nicht nach einer anderen Sorte aus, aber insgesamt sehr lecker 🙂 Lass es dir schmecken!

    #2574

    RoyalGanja
    Teilnehmer

    Soo jetzt melde ich mich auch mal wieder. Frohes Neues erstmal!!!

    Ich hab zur Zeit nur Haze-Sorten (3), da ich schon länger kein preiswertes Stani in die Hände bekommen habe. Ich persönlich bin auch ein ziemlicher haze-Fan, da „haze“ fast wie ein Gütesiegel ist. Da weiß man eigentlich immer das die Qualität stimmt. Nachteil ist meiner Meinung nach, dass man auf Dauer ein bisschen „matsche“ im Kopf wird. Hier erstmal Lemon Haze (angeblich).

    Riecht sehr penetrant nach Citrus und hat natürlich auch diese spezielle Haze-Note. Schmeckt schön sanft und ballert ordentlich. Hat mich 7,50€/g gekostet.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2576

    RoyalGanja
    Teilnehmer

    Als nächstes eine unbekannte haze-Sorte. Ist ein bisschen grob getrimmt aber ansonsten auch sehr lecker. Der Geruch ist das beste sehr frisch und frühlingshaft, garnicht unbedingt haze-typisch. Das High ist sehr klar und aktivierend. Hat mich 8€/g gekostet.

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2578

    RoyalGanja
    Teilnehmer

    Zu guter Letzt mein Favorit „Mango haze“ (angeblich). Riecht sehr hazig, fruchtig und nach Diesel wie ich finde. Schmeckt sehr würzig/haschig aber trzd sanft. Hat mich 7,30€/g gekostet. So das war’s erstmal von meiner Seite. Zündung!!! 🍁🔥💨

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2581

    louiskush
    Teilnehmer

    Sieht alles ziemlich lecker aus find ich 😛

    Lass dir auf jeden fall schmecken 🙂

    #2582

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Na das ist doch mal eine Rückkehr in heimische Forengefilde 😛 Willkommen zurück bei uns 😉

    Sieht ja echt lecker aus was du uns da so präsentierst, lass es dir auf jeden Fall schmecken 😀

    #2584

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Ha, ganz vergessen, da wollt ich doch auch noch was zum besten geben hier 😛

     

    Einmal ein Super Silver Haze:

    Und hier ein Amnesia Homegrow eines Bekannten, noch recht frisch:

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2593

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Da macht man seinen Trockenschrank sauber, um die neue Ernte hineinlegen zu können, und was findet man? Noch ein paar Buds von der letzten Ernte! 😀 Dem Geruch nach ist es das Blue Mistic von meinem letzten Durchgang, perfekt gelagert, lag es doch die ganze Zeit im Trockenschrank unter perfekten Bedingungen im Dunkeln 😀 Später mal schauen wie es wirkt 😉

     

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2595

    Satihex
    Moderator

    Vergessene Buds im Hause Juicy Fruit? Sehr mysteriös! Bei euch würde ich vermuten, die haben sich unsichtbar mit einer Tarnkappe versteckt gehalten, um euch zu zeigen, wie lecker sie nach längerer Lagerung werden! Nett, solche „vergessenen“ Fundstücke bereiten manchmal die größte Freude, laßt sie euch schmecken!

    #2707

    louiskush
    Teilnehmer

    Schöne buds, leider unbekannter strain :/

    Preis lag bei 7,35€ 🙂

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2710

    Headshotking
    Teilnehmer

    Jack das Verschollene Kraut ist meist das Beste hatte sowas änliches auch mal nur da war es eine Ganze Pflanze auf meiner Trocken Box und ich habe es erst festgestellt als ich sie erneutert habe.. War schon sehr komisch aber war sehr lecker die Blue Cheese.

    #2958

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Wird mal wieder Zeit für ein wenig Budporn hier im Thread 😀

     

    Zum einen hätten wir da ein sehr nettes G13 Haze, Indica Pheno mit süßlich-scharfer Note:

    Dann ein wenig Hya Hash, sehr weich und ölig beim bröseln, zu Beginn eher Kopflastig, dann aber schnell sedierend:

    Und zu guter letzt habe ich auch mal wieder ein wenig eigenes Hash gemacht mit den gesammelten Werken aus meinem Skuff Grinder:

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #2966

    Headshotking
    Teilnehmer

    Mensch Jack und alles anderen sieht doch echt lecker aus ich kann leider zurzeit keine Bild von meinem Handy auf den Pc laden sonnst würde ich gern meine Buds zeigen.. die man so bekommt immer vom Selben Sehr guten Freund. Zurzeit gibt es Northern Lights,Amnesia, und 2 Leckere Hasch Sorten sowie leckeres Skunk #1 und AK47.

    #3042

    RoyalGanja
    Teilnehmer

    So jetzt bin ich mal wieder an der Reihe. Habe gerade dreierlei.

    Als erstes marokkanisches weed. Riecht sehr schwach, eher muffig/erdig. Geschmack kaum vorhanden. Ballert erst für 30-40min ordentlich und lässt dann abrupt nach. Pluspunkt der Preis von 4,50/g.

    Als nächstes eine Haze-Kreuzung. Sehr fruchtig frisch. Dieselig in Geruch und Geschmack. Erinnert mich ein bisschen an Kush. Ballert stark und lange anhaltend. Preis 7€/g.


    Zu guter Letzt angeblich Amnesia haze. Sehr haziger Geruch und Geschmack. Wirkung sehr plättend. Kommt mir leider noch ein wenig frisch vor. Preis 8€/g.

    LG RoyalGanja!

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
    #3048

    JackJuicyFruit
    Keymaster

    Na da hatte sich doch mal wieder unser Spam Schutz hier eingemischt 😛 Sorry dafür, Ich bin zur Zeit mal wieder dran unseren Spamschutz zu überarbeiten, habe die Einstellungen wohl etwas übertrieben 😉 Habe deinen Beitrag aber wieder aus dem Spamordner gerettet und den fehlerhaften Foto Link vom dritten Bild mal gegen den funktionierenden ersetzt 😉 Und nun genug davon, kommen wir zu den Blüten 😀

    Für 4,50€ kann man doch erstmal nicht meckern, sieht ja soweit recht lecker aus, da hat man schon wesentlich schlimmeres gesehen…

    Das Amnesia Haze sieht wirklich noch ein wenig frisch aus, scheint aber zumindest rechtzeitig geerntet worden zu sein, wenn es einen ins Sofa drückt 😀 Das erwartet man ja schließlich von der Sorte. Vielleicht noch ein zwei Tage ein wenig nachtrocknen, je nachdem wie frisch es jetzt noch ist, dann dürfte das doch auch gut rauchbar sein 🙂

    Und deien Haze Mischung hat ja definitiv was Indica-artiges im Blütewuchs. Schwer zu sagen ob jetzt eine Kush oder vielleicht eine Diesel mit drin steckt, sieht aber sehr nett aus 😀

     

    Und zu guter Letzt gebe ich auch noch schnell ein kleines bisschen „Domina Haze“ zum besten:

    Fruchtig-würzig im Geschmack, mit einer gewissen Schärfe im Abgang. Wirkung geht sehr auf den Körper, mit leichter Kopfnote, aber doch eher was für den entspannten Abend.

     

     

    Dateianhänge:
    You must be logged in to view attached files.
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 102)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!