Schlagwörter: , ,

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 2 Monate.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #4451

    Gruenerdaumen
    Teilnehmer
      • Offline

    Hallo,

    Ich wollte fragen, ob es sinnvol ist bei THC-reichem Weed, Cannaboidöl zu sich zu nehmen um die psychoaktive Wirkung zu lindern oder zu drosseln.

    Liebe Grüße

    Grünerdaumen

    #4452

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum 🙂

     

    Um deine Frage kurz zu beantworten: Du kannst mit CBD-haltigen Sorten die THC-Wirkung abdämpfen. CBD fungiert da im Körper ein wenig als „Gegenspieler“ vom THC, wodurch das ganze dann ein wenig gedämpft wird.

    Inzwischen gibt es aber auch diverse Sorten aus unseren Nachbarländern, die einen hohen CBD-Gehalt aufweisen, aber so gut wie kein THC, das CBD-Cannabis eben. Das wäre vielleicht auch mal eine Option wenn du weniger auf die THC-Wirkung aus bist.

     

    Bei weiteren Fragen helfen wir gerne weiter 🙂

    Es grüßt,

    Jack

    #4760

    Mr_Miyagi
    Teilnehmer
      • Offline

    Hey, meinst du dieses Zeug, dass es in der Schweiz zuhauf gibt?

    #4767

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hey Mr_Miyagi,

     

    jop, genau das mein ich, das was es in der Schweiz inzwischen überall gibt, auch in fertig gedrehten Zigaretten und so 😉

    Es gibt aber auch deutsche Hersteller von CBD Ölen, spontan fallen mir da die Hanffreunde Münsterland ein 😉

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.