Dieses Thema enthält 2 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Beiträge
  • #300

    hein
    Keymaster
      • Offline

    Moin liebe User!

    Falls sich jemand schon mal ein Eindruck verschaffen möchte, beim DHV gibs nen
    Streckmittelnfinder, dort werden alle bekannten fiesen Mittelchen beschrieben.
    DHV Streckmittelfinder

    #1875

    Dank
    Teilnehmer
      • Offline

    naja meiner meinung nach sind die angaben völlig veraltet,es streckt kaum noch wer mit brix talkum oder sand….ich hab ka ahnung was sie benutzen man sieht es dem kraut nur an,es riecht dann halt auch unnatürlich.also spritzeln und langes durchbrennen haste nicht mehr,und trotzdem ist ne menge gestrecktes in de unterwegs….

    #1876

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Ja der Streckmittelmelder ist nicht mehr der aktuellste… leben aber auch von den Meldungen der User.

    Und leider entwickelt sich diese „Industrie“ ja auch stetig weiter, es gibt neue Streckmittel, andere Methoden um das Gewicht zu erhöhen

    oder um die Optik zu beeinflussen. Der beste Streckmittelmelder bleibt man nunmal immer noch selbst, indem man sich sein Gras mit allen Sinnen genau ansieht und sich auf seine Erfahrung verlässt. Wenn einem das Gras komisch vorkommt, kann man auch mal darauf verzichten, sicher ist sicher.

     

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.