Dieses Thema enthält 15 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 2 Jahre, 1 Monat.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Beiträge
  • #770

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Hi Leute!

    Ich hoff‘ es ließt mich jemand und ich bekomm Benachrichtigung bei evtl. Antworten. Nachdem man sich überall erst übertrieben „regen“ muss oder im schlimmsten Fall noch Blechen, ist das hier sehr erfrischend👍🏻👍🏻👍🏻👍🏻

    Dabei hab ich a ganz simple Frage.

    die Damen blühen mittlerweile ne halbe Ewigkeit (>12 Wochen)

    die buds werden nicht (mehr☝🏻)größer…

    die Fäden aber nicht gelber!!  Und die trichome nicht Bernsteinfarbener!

    was tun?????🙉🙉🙉

    Ich wollt ja dann doch auch mal probieren😂😂😂😂

    #771

    BigBud
    Teilnehmer
      • Offline

    Hallo und willkommen bei uns.
    mit den wenige Informationen die du uns gibst können wie deine fragen nicht beantworten.
    Welche Beleuchtung nutzt du, was für ein Medium nutzt du, düngst du deine Pflanze welche dünger verwendest du und wie viel,
    wie ist der Ph wert deines Wassers und welche Damen hast du den.
    Wenn du ein Bild von deiner Dame hast lade es doch mal hoch damit wir uns das mal anschauen können. Nur so können wir deine fragen beantworten.

    Mfg BigBud

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von  BigBud.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von  BigBud.
    #774

    Satihex
    Moderator
      • Offline

    Hallo Needles und herzlich willkommen!
    Natürlich bekommst du hier eine Antwort auf deine Frage: Ernten! Schleunigst!
    Bei einer Blütezeit von mehr als 12 Wochen sind die Blüten eigentlich schon über den optimalen Erntezeitpunkt hinaus. Bei bernsteinfarbenen Trichomen wird THC schon wieder abgebaut, der Gehalt wird geringer.
    Nimm also eine Schere, schneide die Damen ab und häng sie dunkel und gut durchlüftet auf die Leine und laß sie trocknen.
    Ob das Kraut nach dem Trocknen wohl noch schmeckt?
    liebe Grüße Satihex

    #780

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Danke für die schnellen Antworten.

    Beleuchtung und Klima müsste alles passen. 2 Damen og kush auf 1 qm.

    würde sie natürlich sehr gern sofort ernten, aber die gelben Härchen sind auch noch nicht bei >50%.

    als ob sie „Ausdauerblühen“🙈

     

     

     

    #781

    Satihex
    Moderator
      • Offline

    Hallo Needles
    Meinst du mit „gelben Härchen“ die Blütenfäden? Die Färbung der Härchen ist nur ein ungefährer Hinweis auf den optimalen Erntezeitpunkt. Nimm dir besser eine Lupe und schau die Trichomköpfchen auf den Blüten und Blättern an. Wenn diese Trichomköpfe komplett braun verfärbt sind, befindet sich die Pflanze schon in einer Phase, in der THC wieder abgebaut wird. Ich hoffe, du weißt, was du tust…
    BigBud hat schon recht, bei so wenig Info ist es schwer, dir guten Rat zu geben.
    Kannst du nicht noch ein Bild (Nahaufnahme von Blatt oder Blüte eventuell?) machen? Das wäre schon hilfreich.
    greetz von der Hex

    #784

    BigBud
    Teilnehmer
      • Offline

    Hallo Needles,
    wieviel Watt hat den deine Beleuchtung.
    Die OG Kush ist mit einer Blütezeit von etwa
    55 Tagen angegeben. Das sind etwa 8 Wochen Blüte. Du sagst das du schon in der 12 Blüte Woche bist. Irgend ein Fehler ist in deinem System vorhanden.wie schon geschrieben brauchen
    wir genaue Angaben über dein System, sonst können wir auch nur Vermutungen anstellen.

    Mfg

    #791

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Ähm….eventuell BigBud🙉

    Also meine Beleuchtung dürfte 2x 200 Watt (UFO) sein. Für ab-und zuluft ist in dem 80x80x160 Zelt auch gesorgt.

    zusätzlich ist zu sagen, es ist mein erster grow….

    die Ladys stehen voll gut da. Evtl. hab ich während der Zucht täglich 5 h die Lüftung ausgeschalten. Könnt das der Fehler gewesen sein?

    Hab mir jetzt ein Mikroskop besorgt, und die Trichome sind noch glasklar🙈 Nach 12 Wochen Blüte.

    der Vorschlag die rosenschere zu nehmen gefällt mir eigentlich ganz gut, will aber nix zu früh? verkehrt machen.

    Bin total aufgeregt, schreib das erste mal frei in einem Forum.

    Danke außerdem für die nette Begrüßung?

    #792

    BigBud
    Teilnehmer
      • Offline

    Habe Dr. Google mal über die UFO ausgefragt und das zu deinen Angaben gefunden.
    LED für Industrie Anlagen mit etwa 20k Lumen.
    Welches Licht geben diese LED ab wenn sie an sind?
    Das du Täglich 5 Stunden die Belüftung ausschaltest ist nicht gut. Stell dir vor du
    mußte selbst täglich 5 Stunden ohne Luft oder mit wenig zurecht kommen, das geht einfach nicht.
    Die beiden Faktoren LED und 5 Stunden minus
    Belüftung könnten dieses lange Wachstum hervor
    rufen, wobei ich persönlich den LED die lange
    Wachstumsperiode zuordnen würde.
    Mir ging es eben so wie dir als ich das erste mal in solchen Foren unterwegs gewesen bin 😉

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von  BigBud.
    #794

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Hoi,Dankeschön👍🏻👍🏻

    Ok! Fehler gefunden, beim nächsten grow nehm‘ ich ne halogen 400w + vorschaltgerät her. Bei die Lüfter werd ich mir „silencer“ besorgen🙏🏻👍🏻

    Was schlagt ihr für diese ‚Harvest‘ vor???

    #795

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Bekomm ich das Ding noch irgendwie gedreht? Ich würde es schade finden, da die Ladys so gut im Saft stehen🙉🙉🙉

    #796

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Von mir dann auch erstmal ein herzliches Willkommen im Forum 🙂

    Hab mich mal eben hier durch die Antworten gelesen, im großen und ganzen haben Satihex und BigBud ja schon alles gesagt was man wissen muss. Es ist ja schon verwunderlich das deine Pflanzen von den Trichomen her noch nicht die Reife zeigen, die sie von der Gesamtoptik und der vergangenen Zeit haben müsste. Es ist richtig das durch verschiedene Parameter sich die Blütephase einer Sorte auch verlängern kann, letztenendes sind die Zeitangaben der Züchter auch nur ungefähre Werte, fraglich wäre jetzt was in deinem System nicht passt, dass die Pflanzen so viel länger in der Blütephase bleiben…

    Wie steht es denn mit dem Blattgrün deiner Pflanzen? Fangen die Ladys langsam an ihre Blätter zu verlieren und sich mehr und mehr ins gelbe zu verfärben? Dies ist ja auch nochmal ein Zeichen das sich die Lebenszeit der Pflanze dem Ende zu neigt.

    Wenn wir jetzt mal davon ausgehen das mit deinen Pflanzen soweit alles in Ordnung ist, sie nur durch falsche Umwelteinflüsse so lange blühen, wird die Färbung der Trichome sich auch noch ändern und die Reife einsetzen. Schonmal eine kleine Blüte zum testen getrocknet? Kann man machen wenn man unbedingt mal wissen will, wie das Ergebnis wird. Schneid eine Blüte ab, entferne die groben Blätter und trockne sie bei niedriger Temperatur (ich mach das zum Beispiel in einem Mini-Ofen den ich auf 50° einstellen kann). Beim rauchen wird das ganze zwar recht kratzig im Hals sein und vom Geschmack her auch nicht das was die Sorte eigentlich kann, aber man kann schonmal ein wenig auf die Wirkung schließen die man am Ende herausbekommt. Vielleicht kannst du so schonmal feststellen wie weit deine Pflanzen mit ihrem Wirkstoffen so sind.

    Ich kann mich aber meinen Vorrednern auch nur anschließen, Bilder sind bei sowas immer recht hilfreich 😉

     

    Es grüßt,

    Jack

    #798

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Also ich kann der ganzen Truppe hier nur sagen… ihr seid volle fein!!!👍🏻

    Danke für die tollen Tipps…

    was das Blattgrün angeht, Jack… alles supergrün, schon die ganze zeit🙉

    Die ersten Blätter fangen dennoch an, an den spitzen Gelb zu werden. Kein Wunder nach 12 Wochen Blüte.

    ein trieb hängt bereits zum trocknen😉

    Ich probier jetzt mal ein paar Fotos hochzuladen…

    Grüsse, needles

     

     

    #804

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hm, sehen ja wirklich rein von der Optik her nicht so aus, als ob sie schon geerntet werden wollen. Haben noch ein saftiges grün, sehen noch sehr vital aus. Würde aber dann auch darauf tippen das die Lichtleistung wohl nicht so ganz ausreichend ist. Die Größe der Blüten ist für die Blütezeit ja auch nicht so extrem, dafür das sie unter insgesamt 400W stehen sollen. Aber einen schönen Trichombesatz hast du auf den Blüten, das sieht ja schonmal nicht schlecht aus. Ich denke mal das die Lichtleistung da einfach nicht ausreichend ist. Das würde aber auch bedeuten, das die Pflanzen noch nachreifen können, sie halt einfach eine längere Blütezeit haben als normal. Ich würd sagen du testest deine Probeblüte mal und dann kann man ja ein bisschen auf den aktuellen Stand der Pflanzen schließen. Dann sehen wir weiter was gemacht wird und für den nächsten Grow würde ich dann vielleicht eine andere Lampe wählen oder das Setup etwas anders gestalten.

     

    Wunder dich bitte nicht, ich habe deine Bilder vorsichtshalber nochmal gelöscht. Wir wollen ja auf Nummer Sicher gehen und dir keinen Ärger verursachen hier 😛 An deinen Bildern waren noch die EXIF-Datein vorhanden, dort sind unter anderem Standortangaben drin, vor allem bei Fotos vom Smartphone (ältere Digicams können sowas nicht). Es gibt bei Google kostenlose Programme womit du die Exif Datein deiner Bilder löschen kannst, das funktioniert wunderbar

    #809

    BigBud
    Teilnehmer
      • Offline

    Hallo Needles,
    im Play Store gibt es einige App s die du zum entfernen von Exif Datein bekommst.
    Ich selbst nutze Photo Exif Editor da es eine leichte Bedienung hat. Aber die Auswahl ist groß, schau einfach welche App für dich die richtige ist. Wichtig ist das du die Standort angaben in deinen Bildern löscht oder änderst da diese Rückschlüsse auf deinen Standort deiner Grow Anlage geben.

    mfg

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von  BigBud.
    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Jahre, 1 Monat von  BigBud.
    #819

    Needles
    Teilnehmer
      • Offline

    Servus Leute.

    wiedermal Danke für eure hilfreichen Tipps.

    und vor allem für das Löschen meiner Fotos🙈…scheint meinerseits nicht gerade das cleverste gewesen zu sein😥

    Ich verbleib jetzt erstma so, dass ich bei diesem ersten grow nix mehr ändere an den Umständen. Das Licht jetzt noch zu verstärken, ließ ich mir sagen, stresst evt. zu sehr….

    bin mir mittlerweile sicher, dass es daran lag…..dank dieses Forums🙏🏻

    Jungs und Mädels … ich lass sicher beim nächsten mal wieder von mir hören.

    Weiter so hier👍🏻

    Lg needles

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 16)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.