Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 2 Jahre.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1350

    Anonym
      • Offline

    Ich habe sehr starke chronische schmerzen und möchte gerne Painkiller XL in amsterdam testen. Werde morgen 12.07 hinfahren. Konnte per internet nicht einen coffeshop finden der Painkiller XL angeboten hat. Nur „seeds“ also samen. Ich weiss leider nicht ob die sorte bei meinen schmerzen hilft und will sie daher vorher testen. Ich hatte schon ein paar mal was von der strasse und da war es immer unterschiedlich mal hats geholfen, mal nicht und mal hats die schmerzen verstärkt. Ich denke das es von der sorte abhängig ist. Das ganze ist zwar sehr knapp aber ich halts langsam nicht mehr aus mit den schmerzen. Tramadol in höchst dosis wirkt nicht mehr, ausserdem sind opiate absoulter mist. Ich will die nichtmehr benutzen, stärkere erst recht nicht. Die hauen mich zu stark weg, ich bekomme zu starke kopfschmerzen und schlafe den ganzen tag davon.

    Kennt jemand einen ort wo ich die sorte testen kann oder wenigstens etwas ähnliches?Wenn nicht werd ich auf gut glück rüber und hoffe ich find was.

     

    #1352

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hallo und herzlich Willkommen bei uns im Forum 😀

    Na das ist ja auch mal wieder eine Geschichte die es in sich hat bei dir, was?

    Entscheidend für die Wirkung ist ja das Zusammenspiel verschiedener Wirkstoffe in den Pflanzen, neben dem beliebten THC

    halt auch noch die ganzen Cannabinoide, kurz CBD. Von daher ist es nicht verwunderlich das du auf dem Schwarzmarkt auch immer wieder unterschiedliche Ergebnisse hast, du wirst da ja wahrscheinlich auch immer wieder unterschiedliche Sorten bekommen haben. Welche Sorte dann letztenendes für dich die richtige ist musst du dann halt ein wenig ausprobieren. Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, das viele Schmerzpatienten recht erfolgreich mit Sativas, oder Sativa Hybriden arbeiten und ihre Schmerzen behandeln.

    Man kann jetzt leider nicht sagen „Geh zum Shop XY, der hat immer Sorte Z im Angebot“, da das Angebot dort ja auch variieren kann. Google doch mal nach „Coffeeshop Menus“, da findet man meist recht aktuelle Informationen zu den Angeboten einzelner Shops, da müsstest du dann halt nur noch den passenden für dich aussuchen.

    Vielleicht kannst du nach deinem NL-Trip ja mal berichten was du für Erfahrungen gemacht hast, würde mich ja doch mal interessieren ob du erfolgreich gewesen bist 🙂

    Es grüßt,

    Jack

    #1353

    Anonym
      • Offline

    Ich hab mir schon viele menüs angeguckt leider haben die keine medizinischen sorten gehabt daher meine frage.

    #1357

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Den Hinweis auf ihre medizinische Wirkung wirst du in Coffeeshops auch leider nicht bekommen, da musst du halt vorher gut recherchieren…

    Es lässt sich ja quasi jede Sorte medizinisch verwenden, solange sie vom Wirkstoff-Profil zu dir passt, von daher finde ich es sowieso schwierig zwischen medizinischen Sorten und anderen zu unterscheiden.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.