Schlagwörter: ,

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  streuner vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #4805

    streuner
    Teilnehmer
      • Offline

    Tach

    Als ob es nicht schon teuer genug wäre, diese Stadt bemüht sich immer noch eins draufzusetzen. Kaum ist die neue, „Freisinnige“, sprich Linke Bürgermeisterin im Amt (der Beschluß wird von GroenLinks, D66, PvdA en SP mitgetragen) wird es in Amsterdam beim Parken deutlich teurer. Bis zu 30 Mio. mehr sollen so zusätzlich in die Kassen fließen. Also stellt euch auf  7,50 Euro per Stunde (bisher 5.-) Parken im Innenstadtbereich ein. Auch in den anderen Stadtteilen wird es deutlich teurer. Außerdem wird die Zahl der Parkplätze deutlich gesenkt. 7-10000 Parkplätze sollen allein im Centrum bis 2025 abgebaut werden. 1000 PP im Centrum wären genug, so die Dezernentin für Verkehr Dijksma.

    Quelle:

    https://www.telegraaf.nl/nieuws/2749945/amsterdam-verhoogt-parkeertarieven-in-hele-stad?fbclid=IwAR2Pb62vTlZHAGXIG7cmkA8SriD1sarQvb4_xIV4BjPEU179h6uD_hNvdBw

     

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.