Dieses Thema enthält 6 Antworten und 5 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  JackJuicyFruit vor 6 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)
  • Autor
    Beiträge
  • #3223

    Immortal
    Teilnehmer
      • Offline

    Leider hab ich letztens ein Bag erwischt wo sich rausstellte das die Buds ziemlich massiv mit Zuckerwasser eingesprüht wurden. Im Bag waren richtig Kristalle zu sehen, auch in den Buds waren Kristalle. Somit wirkte das Weed leicht weiss, keine Ahnung ob der White Widow Effekt gewollt war. Leider gibts ja bei den wenigsten die Möglichkeit umzutauschen. Hat jemand Erfahrung den Zucker irgendwie zu reduzieren? Man hat bösen Hangover wenn man den Zucker mitraucht…. obs gesund ist weiss ich auch nicht

    #3227

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Zucker rauchen ist nicht so gesund, sollte man von abraten.

    Schlimm das es immer wieder zu solchen Methoden kommt 🙁

    Klar kannst du jetzt den Zucker herausschütteln, ob dadurch aber alles weg ist lässt sich dann schwer sagen, und einiges der gewollten Trichome fällt ja dann auch mit ab…

    Man könnte daraus noch Ice Hash herstellen, dadurch wird der Zuckerherausgewaschen, lohnt sich aber auch erst ab einer bestimmten Menge, und ich denke mal wenn es schon gestreckt wurde, wird es eh nicht soooo das beste Weed sein, von daher wäre das Ergebnis auch recht gering. Und wer weiß wie das Zeug dann noch so behandelt wurde, evtl. ist es auch noch überdüngt und eh nicht so das wahre.

    Meine persönliche Meinung ist da ganz eindeutig: Weg damit. Das wäre mir einfach zu unsicher das zu rauchen. Und vor allem mal die Quelle darauf ansprechen was du da gefunden hast…

    #3228

    heinbloed
    Teilnehmer
      • Offline

    Kurz mit Wasser abspülen? Zucker is wasserlöslich, THC nicht. 😉

    #3229

    Closer
    Teilnehmer
      • Offline

    Also wenn man Zucker erhitzt, bekommt man Karamell…. llllleeeeeecker 🙂

    Aber woher weißt du, dass es sich um Zuckerwasser handelt und nicht einfach um die getrocketen Trichome (Harzkristalle) der Pflanze?

     

    Viele Gs

    Closer

    #3332

    Immortal
    Teilnehmer
      • Offline

    Ja das hab ich mir fast gedacht das es nicht gesund sein kann Zucker zu rauchen….
    Quelle kann ich leider nicht einbeziehen da es über eine andere Hand rankam. Und selbst wenn, das juckt die Jungs eh nicht, kann man nur noch als Quelle ignorieren. Zucker auswaschen kam mir auch in den Sinn, allerdings wusste ich mir nicht zu helfen wie zu trocknen oder auslegen ohne das es schimmelt etc.
    Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das es Zucker ist. Der ganze Bag war körnig, transparente Körner und haben leicht süsslich geschmeckt. Vielleicht wars auch nicht Zucker, aber wurde defintiv drauf gesprüht um zu beschweren.

    Ätzend… ich vermiss meinen Hippie Opa der das sauberste Bio Weed bastelte….

    #3783

    Toowely
    Teilnehmer
      • Offline

    Weiß nicht ob das hier hin gehört…

    In Düren ist es mittlerweile reines Glück ob’s sauber ist.

    Hatte definitiv Brix ! Chemischer Geschmack – Kratzen Brennen im Hals, Lunge und auf der Zunge. Asche war hart und Ölig. Geknistert beim brennen.

    Richtig ekelhaft. Nach einem Zug durch die Bong richtig fies abgehustet. Rauch hat sich angefühlt als würde sich ein Belag über die Lunge legen.

    Musste ich entsorgen, war nicht rauchbar.

     

    Fährt auch jemand gelegentlich zum Downunder oder Quiam ? Hab das Gefühl die verkaufen da auch nur noch Müll.

    Jemand Erfahrungen ?

     

    Peace

     

    #3785

    JackJuicyFruit
    Keymaster
      • Offline

    Hui, verbrixtes Gras hab ich ja ehrlich gesagt schon ewig nichts mehr von gehört, aber soll ja nicht heißen das man es nicht doch noch findet ab und an… Zumindest gut das es dir aufgefallen ist und du es entsorgt hast, sowas will man seiner Gesundheit ja nicht antun.

     

    Down Under und Quiam waren in Kerkrade wenn ich mich richtig erinner, oder? Muss zugeben das ich in der Gegend schon länger nicht mehr war, fahre gerne etwas tiefer in die Niederlande hinein 😉 Aber wenn ich mich recht erinnere gab es doch schon öfter mal Probleme mit Streckmitteln in Kerkrade, ist aber auch schon einige Zeit her das ich davon gehört habe. Aber da sieht man mal wieder das man nicht nur beim Hausdealer um die Ecke die Ware begutachten sollte, sondern auch in den Niederländischen Coffeeshops lieber auf Nummer Sicher geht…

Ansicht von 7 Beiträgen - 1 bis 7 (von insgesamt 7)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.